Brandt Brauer Frick: Videopremiere „Masse“

Das Berliner Techno-Ensemble Brandt Brauer Frick zelebriert seine neueste Komposition mit einem aufwendigen Video und einer interaktiven Website.

Techno steht auf dem Programm und auf der Bühne ein Haufen klassischer Instrumente. Was vor zehn Jahren noch als kleine Kurosität galt, verwundert heute kaum mehr jemanden. Ob Nils Frahm, Ólafur Arnalds, Martin Kohlstedt oder eben Brandt Brauer Frick – elektronische Musik und Orchester, das geht sehr wohl. Kein Wunder also, dass sich Brandt Brauer Frick als einstige Pioniere des klassisch instrumentierten Techno-Sounds heute zu den führende Interpret*innen des Stils entwickelt haben. Dass das Berliner Techno-Ensemble in all den Jahren aber nie vergessen hat, wie man technoiden Bumms mit orchestraler Virtuosität vereint, beweist es nun nochmal aufs Neue: Denn heute erscheint mit „Masse“ ein neues Video der Band. Das Video könnt ihr oben auf unserer Seite sehen.

Der rund fünfminütige Clip zu „Masse“ wurde in einem stillgelegten Atomkraftwerk in der Nähe Wiens gedreht. Im Video sind die einzelnen Instrumentalist*innen in verschiedenen Bereichen und Räumen des Kraftwerks zu sehen, der Drummer sogar im ehemaligen Reaktor. Mit der Veröffentlichung des Videos wurde auch eine interaktive Website gelauncht, die es ermöglicht, die einzelnen Ton-und Videospuren zu isolieren und so die Zusammensetzung der Komposition von Grund auf nachzuvollziehen.

Der Gedanke, das Ensemble auf verschiedene Räume zu verteilen und so die einzelnen Schichten der Kompositionen einzeln erfahrbar zu machen, hat die Band schon länger fasziniert.  Die Idee entstand ursprünglich als Grundkonzept für ein Live-Konzert der Band und soll nach Möglichkeit auch als solches in der Zukunft umgesetzt werden.

„Masse“ ist nach „Rest“ die zweite Single aus dem Album „Echo“, das am 7. Juni erscheinen wird. Das Album ist bereits der fünfte Langspieler des Ensembles und die erste Veröffentlichung seit drei Jahren. Ob die Band nach Release ihres Albums auch live wieder in Erscheinung treten wird, bleibt erstmal abzuwarten. Mit „Echo“ können wir uns aber zumindest zuhause schonmal eingrooven.

Das Album „Echo“ könnt ihr hier bei Amazon vorbestellen.

Brandt Brauer Frick • News

Brandt Brauer Frick veröffentlicht Video „Masse“. Die Single ist die zweite Veröffentlichung aus dem Album „Echo“, das im Juni erscheint.

Brandt Brauer Frick: Videopremiere „Masse“

Leseempfehlungen

Was raus muss: Coma im Interview zu ihrem neuen Album „Voyage Voyage“

Harmonie als Strategie: Ben Böhmer im Interview zu seinem Debütalbum „Breathing“